Moof!

Neues aus der Apple Gerüchteküche

Mal eine Kurzübersicht über das Wichtigste was sich im Apfeluniversium so getan hat die letzten Tage:

1) Apple bringt evtl. das iPhone (aka iTalk) zur WWDC im August (7.-11.8.06). Angeblich hat ein Werbefotograf schon Aufnahmen davon gemacht.

2) Austausch von Akkus beim 15 Zoll MacBook Pro. Es betrifft die Batterien mit der Modellnummer A1175 und der 12stelligen Seriennummern, die auf U7SA, U7SB oder U7SC enden.

3) Lachen über Microsoft ist angesagt. Was die Spracherkennung bei VISTA so kann,darüber hatte ich ja schon informiert.

4) Apple Newton schlägt Microsoft/Samsung Origami: in einem, zugegebenermaßen nicht so ernst gemeinten, Vergleichstest schlägt der mittlerweile betagte Apple PDA Newton (von 1997) den moderne Taschencomputer von heute.

5) Apple hat endlich der Mighty Mouse den Schwanz abgeschnitten: die Apple Maus ist nun als drahtlose Bluetooth Variante käuflich erhältlich. Eine nette Diasho findet man bei Flickr

6) Auch bei den MacBooks läuft nicht alles rund. Apple hat nun die Verfärbungen, die mehrheitlich bei den weißen Modellen auftreten können, als Fall für den Apple Care eingestuft. Wessen MacBook eine Seriennummer aus dem Bereich 4H617XXXXXXXX bis 4H627XXXXXXXX hat und die Verfärbung nicht durch eine Reinigung entfernt werden kann, wird der Apple-Support angewiesen, das Gehäuseoberteil kostenlos auszutauschen.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 


Apple
Arcade
Inside News
Kino
Musik
Netzgeflüster
Ordinary Life
Soul Kitchen
Spaßecke
Sport
Tech News
TV
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren