Die Nacht des Apfels

Apple WWDC

Heute beginnt die Apple World Wide Developers Conference in San Francisco

Traditionell wird diese WWDC von Apple CEO Steve Jobs mit einer seiner berühmten Keynotes eröffnet. Das Hauptaugenmerk wird bei der WWDC auf MAC OS X 10.5 Leopard und den wahrscheinlich neuen Apple Pro Computern (bis jetzt Powermacs - nun evtl Mac Pro genannt?) liegen. Die Gerüchteküche über neue Produkte und neue Features in OSX 10.5 Leopard ist in der Apple Fangemeinde in den letzten Wochen geradezu übergekocht. Dies ist aber schon eine Art Tradition und vor jeder großen Apple Konferenz (sei es Macworld oder die WWDC)der Fall.

Es sind bereits einige Fotos (hier und dort) von der WWDC aufgetaucht, welche sehr witzige Poster zeigen. Auf ihnen verteilt Apple Seitenhiebe gegen Microsoft und Windows VISTA. So gibt es Poster mit den Titeln "Hasta la VISTA, VISTA!! oder auch "Mac OS X Leopard - Introducing Vista 2.0". Dies deutet auch darauf hin, dass wir einen tiefen Einblick in OS X Leopard bekommen werden.

Da die WWDC eine Profi & Entwickler Messe ist, ist kaum anzunehmen, dass neue Consumerprodukte, wie etwa neue iPods oder gar ein iPhone, vorgestellt werden. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird Apple dafür einen neuen Powermac vorstellen, nicht zuletzt deswegen, da erst vor kurzer Zeit neue, leistungsfähigere Intel Prozessoren (Core 2 Duo "Merom" für Notebooks und Core 2 Extreme "Conroe" für Desktops) vorgestellt worden sind. Auch ein Upgrade mit den Merom Prozessoren für die MacBook Pro Notebooks ist vorstellbar.

Leider gibt es keine Live-Stream der Apple Keynote mehr. Früher war dies möglich, doch in den letzten Jahren war der Andrang im Web so groß, dass alle Leitungen zusammengebrachen und ein Live-Stream unmöglich wurde. Es wird aber wie immer eine Aufzeichnung geben welcher dann einige Stunden später auf der Apples Website bereitgestellt wird.

Um dennoch "live" dabei zu sein (gegen 19:00 Uhr), gibt es auf diversen Websites einen Live Ticker, ich empfehle dafür mac-essentials. Wer möchte kann auch gleichzeitig in deren Mac Chat mitdiskutieren.

Ich freue mich schon auf das berühmte "Oh! There's one more thing...."!

********************

[Update] Wie ich vermutet hatte, wurden neue Mac Pro vorgestellt, neue xserver und ein tiefer Einblick in Leopard gegeben und dabei Microsoft deutlich abgewatscht!. Mehr Einzelheiten dazu folgen bald! :)

Wer sich die Keynote der WWDC 2006 ansehen will, Apple hat jetzt eine Aufzeichnung auf seine Quicktimeseiten bereitgestellt!

Viel Spaß dabei!

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 


Apple
Arcade
Inside News
Kino
Musik
Netzgeflüster
Ordinary Life
Soul Kitchen
Spaßecke
Sport
Tech News
TV
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren