Wii wird es sich spielen,

mit der Nintendo Konsole der neusten Generation?
wiiDie kommende Konsole von Nintendo, vorgestellt auf der Messe E3, mit dem etwas eigenartigen Namen Wii, soll der Konkurrenz von Microsoft und Sony einige Marktanteile im Konsolengeschäft abgraben. Dafür verantwortlich soll das besondere Spielkonzept von Nintendo mit einem bewegungsempfindlichen Kotroller sein. Das Steuerungsgerät soll es möglich machen interaktiv zu spielen und auch unerfahrenen Gamern den Einstieg in die Welt der Spiele erleichtern. Im Tennisspiel des „Wii-Sports-Paket“ schwingt man den Kontroller beispielsweise wie einen Tennisschläger oder in dem Spiel „Zelda“ wie ein Schwert. 79791134_5a7580f8d2Dazu liefert der der Kontroller auch, durch einen eingebauten Lautsprecher, gleich die passenden Geräusche. Force-Feedback sorgt für das „Echtheits-Gefühl“ wenn z.B. beim Schwertkampf der Kontroller vibriert. Der Kontroller arbeitet drahtlos via Bluetooth, es wird lediglich ein Sensor in der Nähe des Fernsehers ausgelegt. Einziger Nachteil der Konsole scheint allerdings der grafische Aspekt der Spiele zu sein. Die Grafikleistung war aber auch bei den bisherigen Konsolen von Nintendo nie im Vordergrund, sondern der Spielspaß. (Bildquellen: heise.de & Chip.de)

Ich bin gespannt und werde den Kontroller & Konsole bestimmt ausprobieren!

Trackback URL:
http://geezer.twoday.net/stories/1982471/modTrackback


Apple
Arcade
Inside News
Kino
Musik
Netzgeflüster
Ordinary Life
Soul Kitchen
Spaßecke
Sport
Tech News
TV
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren